140313 banner

WILLKOMMEN

Manmie Doune HELP for HAITI e.V. UND Fondation Manmie Doune - deutsch/haitianische Zusammenarbeit für Haiti
 
Wir wünschen Ihnen eine schöne Adventszeit, ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in das neue Jahr 2017
 
Bitte spenden Sie für Weihnachsgeschenke und für die Weihnachtsfeier unserer Kinder
 
Unser Spendenkonto: Manmie Doune HELP for HAITI e.V. IBAN: DE 24 2545 0110 0170 0774 81 BIC: NOLADE21SWB Stadtsparkasse Hameln-Weserbergland
 
Spenden per PayPal hier
 
smoost-Leaderboard
Spenden ohne selbst Geld zu spenden, so gehts:
App von Smoost auf Ihr Smartphone laden, dann registrieren, dann unser Projekt "Ein warmes Essen für unsere Heimkinder" aufrufen. Unterhalb findet man Werbepartner. Durch einen Klick auf diese Werbepartner wird unser Kinderheim unterstützt, denn der Werbepartner bezahlt für Ihre Zeit.
 
Wir versuchen regelmäßig Pakete an unser Kinderheim zu schicken. Leider ist das Porto mit 125 € für ein 30kg-Paket sehr teuer. Wir suchen ständig "Porto-Paten"! Wir haben so viele für unsere Kinder nötige Dinge in Deutschland gesammelt, die Sachen werden im Kinderheim dringend benötigt. Bitte melden Sie sich, wenn Sie das Porto per Spende übernehmen wollen. Bei Bedarf können wir Ihnen natürlich eine Spendenquittungen ausstellen.
 
HAITI - ein Land der Kontraste: wunderschöne Natur, romantische Strände, lebensbejahende Menschen UND unbeschreibliche Armut und entsetzliches Elend, Menschen denen es an jeglicher Grundversorgung mangelt, ohne Wohnung, ohne Arbeit, ohne jede Hoffnung auf eine bessere Zukunft. Menschen, die zu wenig oder gar kein tägliches Essen haben, und Menschen, die das wenige Essen, was sie haben, noch mit anderen teilen. Wir wollen Hand in Hand versuchen diese Gegensätze etwas abzumildern. Helfen Sie uns dabei?
 
Die Fondation Manmie Doune wurde 2008 in Les Cayes, Haiti gegründet. Manmie Doune betreute bis zum Erdbeben im Jahr 2010 19 Kinder, die nicht von ihren Eltern versorgt werden konnten oder Waisenkinder waren. Das Haus, in dem die Kinder lebten, fiel dem Erdbeben zum Opfer und konnte nicht wieder aufgebaut werden. Unterstützt wurde die Fondation bis dahin von einer Spanierin, die jedoch bei der Katastrophe ums Leben kam. Nach diesem schweren Rückschlag sind die Mitglieder von Manmie Doune nun in der Hauptstadt Port-au-Prince im Stadtteil Delmas 3 tätig. Auf Grund der finanziellen Situation (keine Hilfe aus dem Ausland) können die Mitglieder der Fondation die Situation der notleidenden Bevölkerung nur bedingt verbessern. Deswegen hat der in Deutschland lebenden 2. Vorsitzende der Fondation Herr Jeff Alexis Mitte 2012 gemeinsam mit Freunden beschlossen den gemeinnützigen Verein Manmie Doune HELP for HAITI e.V. zu gründen was am 02.02.2013 in die Tat umgesetzt wurde. Gemeinsam werden wir unsere Ziele und Aufgaben bewältigen und auch den Kindern der Fondation Manmie Doune eine sichere Zukunft bieten.

Die Buchbinderei Gründer aus Hagen unterstützt unsere Arbeit, indem beim Verkauf von handgefertigten Karten über ihren Dawanda-Shop 2 € an unseren Verein gespendet werden. Außerdem können Sie hier und hier zwei handgefertigte Tagebücher mit einer Holzmalerei von Josue Pamphile, Mitglied der Fondation Manmie Doune, erwerben. 10 € des Verkaufspreises werden an unser Kinderheim gespendet!

Unser Schirmherr: Im November 2013 hat sich der Landrat des Landkreises Hameln-Pyrmont, Herr Tjark Bartels, bereiterklärt die Schirmherrschaft für unseren Verein zu übernehmen. Bereits als Bürgermeister der Gemeinde Wedemark wurden im Jahre 2010 mit seinem Zutun diverse Benefizveranstaltungen zugunsten der Erdbebenopfer mit Erfolg durchgeführt. Alle Mitglieder sowie unsere haitianischen Freunde der Fondation Manmie Doune freuen sich sehr auf das zukünftige Zusammenwirken sowie einen sicherlich nachhaltigen Erfolg unserer gemeinsamen Arbeit.
20131117 landrat bartels schirmherr

 Unser aktueller Flyer (pdf, 885 kb)

Unsere Kinder

 

Unsere Aufgaben:

  • Betreuung Tag und Nacht von 14 Kindern im Kinderheim
  • Unterstützung von mehreren Kindern (Schule, medizinische Versorgung u.a.), die bei ihren Eltern leben
  • Medizinische Versorgung der Nachbarschaft unseres Kinderheimes
  • Medizinische Hilfseinsätze in Haiti

Bitte besuchen Sie uns auch auf Facebook!

 französische Website/le site francais

 
Wir sammeln für medizinische und humanitäre Projekte in Haiti Verbandsmaterial (z.B. ausgemusterte Verbandkästen) sowie alle Arten von Erste-Hilfe- sowie auch professionelles Sanitätsmaterial (Blutzuckermessgeräte, manuelle (!) Blutdruckmessgeräte, Pulsoxymeter, chirurgisches Material etc.). Wir sind als gemeinnützig anerkannter Verein berechtigt für Geld- und/oder Sachspenden ordnungsgemäße Spendenbescheinigungen auszustellen! Wenn Sie also etwas für die Ärmsten der Armen in Haiti geben möchten, sprechen Sie uns bitte an oder klicken Sie hier. Vielen Dank!

Facebook Like